UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Fachinformationen Klassische Philologie

Die gedruckten Bestände zur Klassischen Philologie befinden sich in der Bereichsbibliothek Philologien / Kulturwissenschaften am Standort Bibliothek Alte Münze, ein großer Teil davon in systematischer Freihandaufstellung im philologischen Lesesaal im ersten Obergeschoss. Bibliographien und Nachschlagewerke sind hier ebenso aufgestellt wie Studien- und Forschungsliteratur, außerdem die maßgeblichen Textausgaben und Kommentare zu den griechischen und römischen Autoren und wichtige Sekundärliteratur. Kritische Textausgaben und Kommentare besonders zu den sogenannten Schulautoren sind überwiegend zur Präsenznutzung vorgesehen, "kleinere" Autoren, Lesetexte, Übersetzungen und Sekundärliteratur sind ausleihbar. Aus Platzgründen sind u. a. Sammelwerke (Festschriften etc.), sonstige Textausgaben, Mehrfachexemplare sowie Sekundärliteratur zu spezielleren Themen großteils im Freihandmagazin der Bibliothek Alte Münze ausleihbar aufgestellt. Schulbücher für den Griechisch- und Lateinunterricht befinden sich in der Schulbuchsammlung, Textausgaben und -sammlungen für den Schulgebrauch sowie Unterrichtsmaterialien usw. sind zum größten Teil aus dem geschlossenen Magazin bestellbar.

Auch elektronische Fachliteratur für die Klassische Philologie wird in zunehmendem Umfang durch die Bibliothek angeboten (elektronische Zeitschriften, Fachdatenbanken, eBooks).

Das Fachreferat für Klassische Philologie der Bibliothek verantwortet in Kooperation mit den Bibliotheksbeauftragten u. a. den Bestandsaufbau in den Fächern Gräzistik und Latinistik. Gemeinsam soll die Literaturversorgung für Studium, Lehre und Forschung auf einem aktuellen und bedarfsgerechten Niveau gehalten werden. Studierende haben die Möglichkeit, über ein Webformular für ihr Studium erforderliche Literatur zur Anschaffung vorzuschlagen, die in der Bibliothek (noch) nicht vorhanden ist. In der Regel werden wissenschaftlich valide und lieferbare Titel dann auch gekauft, wenn die Etatsituation es zulässt.

Fachreferent

Mathias Laubenheimer

Tel.: +49 541 969-4801
mlaubenh@uni-osnabrueck.de

Raum 10/220
Universitätsbibliothek
Alte Münze 16/Kamp
49074 Osnabrück

Systematik

Die Buchbestände zur Klassischen Philologie sind nach inhaltlichen Gesichtspunkten, also systematisch erschlossen und im Freihandbereich ebenso aufgestellt. Zugrunde liegt die Fachsystematik Klassische Philologie, die hier online zur Verfügung steht und für die effektive thematische Recherche im Bibliotheksbestand genutzt werden kann. Die einzelnen Systemstellen sind in den Katalog verlinkt und liefern passgenaue Treffer.

Klassische Philologie online

Elektronische Zeitschriften - EZB

Fachdatenbanken – DBIS

Propylaeum – Fachinformationsdienst Altertumswissenschaften
(UB Heidelberg / BSB München)

Perseus Digital Library
(umfassende und frei zugängliche Onlinebibliothek für die Geisteswissenschaften mit starkem Schwerpunkt auf der Quellensammlung zur Antike)