UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Studierende im Schlossgarten, Foto: Barbara Mönkediek / Universitätsbibliothek

Umsonst & draußen

Wer in der vorlesungsfreien Zeit lernen und arbeiten muss, ist nicht an Indoor-Leseplätze oder Öffnungszeiten gebunden. Elektronische Ressourcen und Services wie die BibApp stehen auch @home und draußen zur Verfügung. Mit der Bibliothek im Gepäck lässt es sich überall und jederzeit arbeiten: auf Reisen, im Park oder am Badesee.

Online-Recherche

JOST OPAC

Aktuelles

 

 

Topinformationen

Smartphone mit BibApp, Foto: Vividz Foto / Fotolia, Bearbeitung: Universitätsbibliothek

BibApp UOS

Mobil recherchieren im Online-Katalog, sich Treffer merken und exportieren, Medien vormerken, das eigene Nutzerkonto verwalten, neue Blogpostings der Universitätsbibliothek lesen oder im Gemeinsamen Verbundkatalog recherchieren: All das geht schnell und intuitiv mit der BibApp UOS, die für Android- und iOS-Geräte in den App-Stores zur Verfügung steht.

Studierende nutzen den Dachgarten der Bibliothek Alte Münze, Foto: Barbara Mönkediek / Universitätsbibliothek

Im Lesegarten

Der Dachgarten der Bibliothek Alte Münze lädt bei trockenem Wetter zum Open-Air-Lernen ein: Dank WLAN-Zugang können auch an den Arbeitsplätzen im Freien alle campusweit lizenzierten elektronischen Ressourcen genutzt werden, und die analogen Bestände der kulturwissenschaftlichen und philologischen Fächer sind in Reichweite in den Lesesälen der Bibliothek.