UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lesesaalpanorama in der Bibliothek Alte Münze, Foto: Stephan Schute / Universitätsbibliothek Osnabrück

Bibliothek rundum

Die Universitätsbibliothek ist Lernraum, analoger und digitaler Wissensspeicher und somit Partnerin für Studium, Lehre & Forschung. Sie sorgt für Zugang zu wissenschaftlichen Ressourcen und ermöglicht als wichtiger Lernort eigenverantwortliches, auch gemeinschaftliches Arbeiten. Dabei bietet die Bibliothek Beratung und Unterstützung zu allen Fragen rund um die Nutzung wissenschaftlicher Informationsquellen.

Aktuelles

 

 

Topinformationen

Es grünt so grün: moderne Klassiker auf dem Westerberg

Platz nehmen & sitzen bleiben! Mit Arne Jacobsens 1958 entworfenen Sesseln "Schwan" und "Ei" laden moderne Klassiker skandinavischen Designs in der Bereichsbibliothek Naturwissenschaften / Mathematik zum Entspannen von der Arbeit oder auch entspannten Arbeiten ein.

Infostände in der Schlossaula beim Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses, Foto: Julia Schleicher / ZePrOs

Für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Die Universitätsbibliothek war auf Einladung des ZePrOs auch beim diesjährigen "Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses" am 14. März vertreten. Ihre Workshops zu den Themen "Open Access" und "E-Dissertationen" fanden bei den Promovierenden lebhaften Anklang. Zudem wurden persönliche Beratungsgespräche am Stand der Bibliothek in der Schlossaula geführt.

MEHR WISSEN, Grafik: Spreefreunde, Copyright: De Gruyter

Kompletter Zugriff auf eBooks von De Gruyter

Aufgrund der hohen Nachfrage im Vorjahr hat die Bibliothek den Vertrag mit De Gruyter bis Ende 2017 verlängert und stellt den Universitätsangehörigen somit sämtliche eBooks des Verlags weiterhin kostenlos zur Verfügung. Dies betrifft auch die elektronischen Bücher der von De Gruyter übernommenen Verlage (Imprints) wie etwa Oldenbourg sowie von Partnerverlagen wie transcript. Alle Titel sind im Online-Katalog verzeichnet.

Weitere APA Handbooks freigeschaltet

Die Universitätsbibliothek hat unlängst weitere Bände der renommierten Handbook-Serie der American Psychological Association (APA) in digitaler Form erworben. Insgesamt 37 Bände zu Teilgebieten wie Pädagogischer Psychologie, Klinischer Psychologie oder Persönlichkeitspsychologie sind jetzt online verfügbar.