UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Laptop in Laborumgebung mit Open-Access-Journal, Foto: Stephan Schute / Universitätsbibliothek Osnabrück

1.300 E-Publikationen der Universität online

Die Publikationsplattform repOSitorium bietet allen Universitätsangehörigen die Möglichkeit, ihre Forschungspublikationen und elektronischen Dissertationen online zu veröffentlichen. Auf dem Open-Access-Server, den die Bibliothek betreut, sind aktuell über 800 E-Dissertationen und 500 Zeitschriftenartikel, Aufsätze und andere wissenschaftliche Dokumente frei, dauerhaft und weltweit zugänglich.

Aktuelles

 

 

Topinformationen

Web of Science: weitere Module lizenziert

Zum Jahresbeginn hat die Universitätsbibliothek ihr elektronisches Angebot um zwei weitere Module der interdisziplinären Zitationsdatenbank Web of Science erweitert: den "Arts & Humanities Citation Index" (A&HCI) für die Geisteswissenschaften sowie den alle Fächer umfassenden "Emerging Sources Citation Index" (ESCI).

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Zur 'N8chtschicht' in die Bibliothek Alte Münze: Am 2. März findet ab 18 Uhr die fünfte "Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" statt. Die Universitätsbibliothek bietet Raum zum Lesen & Schreiben bis 1 Uhr in der Früh und zusammen mit dem Team der Schreibwerkstatt ein vielfältiges Programm rund ums wissenschaftliche Arbeiten.