UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Fachinformationen Gesundheitswissenschaften

Gedruckte Bücher und Zeitschriften des Fachs Gesundheitswissenschaften befinden sich in der Bereichsbibliothek Naturwissenschaften / Mathematik (N) am Campus Westerberg und sind dort frei zugänglich im dritten Obergeschoss (Südwestflügel) aufgestellt. Mehrfachexemplare an Lehrbüchern werden im Erdgeschoss der Bibliothek in der Lehrbuchsammlung neben dem Gartenhof bereitgestellt.
Ein umfangreiches Angebot an elektronischen Lehrbüchern und Fachmonographien (eBooks) erweitert den Bestand.
Gedruckte gebundene Zeitschriften sind en bloc hinter den Fachmonographien im dritten Obergeschoss aufgestellt und nach ihren Signaturen geordnet, die im Online-Katalog recherchiert werden können. Die aktuellen ungebundenen Zeitschriftenhefte eines laufenden Jahrgangs befinden sich in Zeitschriftenfächern in der Mittelspange des dritten Obergeschosses.
Laufend gehaltene Zeitschriftentitel sind jedoch nach Möglichkeit als Online-Ausgaben abonniert und stehen damit Angehörigen der Universität standortunabhängig zur Verfügung. Elektronische Zeitschriften können in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) recherchiert werden.
Wichtige medizinische Datenbanken erlauben eine detaillierte fachliche Literaturrecherche und sind im Datenbank-Infosystem (DBIS) verzeichnet.

Bestandsaufbau und Informationsversorgung orientieren sich am Bedarf der Studierenden, Lehrenden und Forschenden des Instituts für Gesundheitsforschung und Bildung und werden von der Fachreferentin der Bibliothek in enger Absprache mit dem Fachbereich Humanwissenschaften verantwortet. Studierende können über ein Webformular benötigte Titel zur Anschaffung vorschlagen.

Fachreferentin

Renate Pieper-Bekierz

Tel.: +49 541 969-2550
renate.pieper-bekierz@ub.uni-osnabrueck.de

Raum 96/215
Bereichsbibliothek
Naturwissenschaften/Mathematik
Nelson-Mandela-Platz 1
49076 Osnabrück

Systematik

Die Printbücher im Lesesaal und in der Lehrbuchsammlung sind nach der in der Universitätsbibliothek angewendeten Fachsystematik Medizin aufgestellt, die die Struktur des Fachs spiegelt und damit eine Ordnung nach inhaltlichen Gesichtspunkten gewährleistet. Die einzelnen Systemstellen sind in den Online-Katalog verlinkt und erlauben damit eine thematische Suche.

 

Gesundheitswissenschaften online

Elektronische Zeitschriften –  EZB

Fachdatenbanken – DBIS

ZB MED – Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften
"ZB MED – Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften ist das Servicezentrum für Fachinformationen und Forschungsunterstützung in den Lebenswissenschaften. Im Fokus des Fächerspektrums stehen Medizin, Gesundheitswesen, Ernährungs-, Umwelt- und Agrarwissenschaften. ZB MED entwickelt sich neben der Funktion als klassische Bibliothek hin zu einem zentralen Serviceprovider für Wissenschaft und Forschung."

LIVIVO – ZB MED-Suchportal Lebenswissenschaften
"LIVIVO, die interdisziplinäre Suchmaschine für Lebenswissenschaften, wird bereitgestellt von ZB MED - Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften. Wissenschaftlich relevante Informationen zu den ZB MED Fachgebieten Medizin, Gesundheitswesen, Ernährungs-, Umwelt- und Agrarwissenschaften werden gebündelt und unter einer einheitlichen Oberfläche zur kostenlosen Recherche zur Verfügung gestellt. Nachgewiesene Medien können in vielen Fällen direkt online abgerufen oder über den ZB MED Dokumentlieferdienst bestellt werden."

PubPharm – Fachinformationsdienst Pharmazie (UB TU Braunschweig)
"PubPharm bietet 40 Mio. durchsuchbare Publikationen. Davon sind 26 Mio. Publikationen aus PubMed (Medline) und zusätzlich weitere Paper aus pharmazeutischen und chemischen Fachzeitschriften, dazu Bücher, E-Books und Dissertationen. PubPharm ist somit eine ‚Pharmazie-spezifische’ Erweiterung von PubMed. Eine neu entwickelte Verfügbarkeitsprüfung zeigt direkt an, welche Paper an Ihrem Universitätsstandort abonniert sind (und damit direkt als Volltext verfügbar sind)."