UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

EndNote

Logo Endnote

EndNote ist wie alle Literaturverwaltungsprogramme ein multifunktionales Werkzeug für den Umgang mit bibliographischen Daten und insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern seit langem etabliert und nachgefragt. Für die Universität ist das Programm ab sofort campusweit lizenziert und steht mithin ihren Angehörigen unentgeltlich zur Verfügung.

Schulungen, Sprechstunden & Beratung

nach Vereinbarung

Funktionalitäten

  • EndNote dient zur Verwaltung von bibliographischen Daten sowie Volltexten; die archivierten Literaturdaten lassen sich verschiedenen Forschungsprojekten zuordnen.
  • EndNote ermöglicht die Recherche in Online-Datenbanken (etwa im Web of Science) und den direkten Import von Literaturdaten. Außer dem Import aus einer Reihe von Fachdatenbanken unterstützt das Programm die Übernahme von Rechercheergebnissen aus Bibliothekskatalogen.
  • EndNote unterstützt das Erstellen von Bibliographien und Manuskripten: Durch die Funktion "Cite While You Write" lassen sich in gängigen Textverarbeitungsprogrammen (Microsoft Word, Apple iWork Pages, OpenOffice Writer) automatisch Listen der verwendeten Literatur und ein Abbildungsverzeichnis generieren.

Zugang & Nutzung

Mit EndNote X8 kann nun die Desktop-Version von EndNote durch alle Angehörigen der Universität kostenfrei installiert und genutzt werden. Das Login für die Installation erfolgt mittels der universitären Benutzerkennung.

Support

Online-Hilfen und Tutorials zu EndNote in englischer Sprache finden sich auf der Website des Anbieters.