UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

ABSAGE! Publikationsworkshop: Wie publiziere ich mein Buch in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Verlag?

Dozenten

Beschreibung

Wissenschaftliches Publizieren bildet nicht nur die Grundlage wissenschaftlicher Diskussionen, es erweist sich ebenso als Indikator für die Qualität und Quantität der eigenen wissenschaftlichen Forschung. In Kooperation mit Vertretern der Wissenschaftsverlage De Gruyter, Springer Nature, Transcript, V&R und der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft veranstaltet die Universitätsbibliothek Osnabrück einen Publikationsworkshop mit dem Ziel, Nachwuchswissenschaftler*innen der Geistes- und Sozialwissenschaften über Anforderungen und Verfahren des wissenschaftlichen Publizierens zu informieren.

Der Workshop soll Fragen rund um den Publikationsprozess behandeln:
• Welche inhaltlichen und formalen Voraussetzungen muss mein Manuskript erfüllen?
• Welche Leistungen muss ich als Autor erbringen, welche übernimmt der Verlag?
• Worauf ist bei der Vertragsgestaltung zu achten?
• Was ist mit Blick auf das Urheberrecht und anderer relevanter Rechte zu beachten?
• Wird mein Buch auch als eBook veröffentlicht?
• Wie kann ich es Open Access publizieren?
• Welche Kosten kommen auf mich zu?
• Wie bleibt die Qualitätssicherung gewahrt?
• Welche Verfahren werden zur Impact-Messung verwendet?

Im ersten Teil des Workshops stellen die Verlage ihre Publikationsmodselle vor. Im zweiten Teil haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, konkrete Fragen an die Verlage zu stellen. Bitte tragen Sie sich dazu in die jeweilige Gruppe ein, mit welchem Verlag Sie Ihre Fragen besprechen möchten.

Weitere Angaben

Ort: (Universitätsbibliothek Osnabrück, Alte Münze 16, Zimeliensaal 09/114)
Zeiten: Termine am Donnerstag. 23.04.20 13:00 - 17:00
Erster Termin: Do , 23.04.2020 13:00 - 17:00, Ort: (Universitätsbibliothek Osnabrück, Alte Münze 16, Zimeliensaal 09/114)
Veranstaltungsart: Workshop (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Sonstige Veranstaltungen