UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Leitfaden Hochschulschriften

Anmeldung auf repOSitorium

Kontakt

Sabine Boccalini
Open-Access-Beauftragte
Tel.: +49 541 969-4568, -2718
E-Mail

Zur Eingabe der Metadaten und dem Einspielen Ihrer Publikation melden Sie sich bitte mit Ihrer Benutzerkennung der Universität Osnabrück an. Dazu klicken Sie bitte im linken Frame auf den Menupunkt „Mein repOSitorium“. Standardmäßig wird bei den Nutzerdaten Ihre E-Mail-Adresse der Universität Osnabrück eingetragen. Wenn Sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden, klicken Sie bitte im linken Frame auf den Menupunkt „Benutzerprofil bearbeiten“, tragen Ihre aktuelle E-Mail-Adresse ein und klicken auf den Button „Benutzeraccount aktualisieren“. Über den Menupunkt „Mein repOSitorium“ im linken Frame kommen Sie wieder zu Ihrer Startseite zurück. Klicken Sie dann auf den Button „Eine neue Veröffentlichung starten“ und wählen im folgenden Pulldown-Menu den Punkt „Hochschulschriften“ Ihres Fachbereiches aus.

Metadatensatz

Der Metadatensatz ist die bibliographische Beschreibung der Publikation (Autor, Titel, Abstract, Schlagwörter etc.).

Alle mit einem roten Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

Schlagwörter können Sie unter Angabe der Sprache frei wählen. Bei den anderen Systematiken (DDC, BK, etc.) klicken Sie bitte auf den Link „bitte hier auswählen“, wählen den passenden Begriff aus der in einem neuen Fenster angezeigten Liste aus und übernehmen ihn durch Anklicken in das Formular. Klicken Sie sich bitte stets bis zur untersten Ebene in den Systematiken durch. Diese Ebene wird durch das "Zettelsymbol" angezeigt. Bei der DDC und der BK ist dies jeweils die zweite Ebene.

Das Abstract geben Sie bitte als Fließtext ein. Zeilenumbrüche sind nicht möglich, ebenso sind keinerlei Schriftauszeichnungen (Hoch- und Tiefstellung, Kursiv, Fett) möglich.

E-Version

Im Dateinamen dürfen keine Umlaute, Sonderzeichen und Leerzeichen verwendet werden. Zudem muss der Dateiname in einer bestimmten Form gewählt werden:  

  • Hochschulschriften:
    [Art der Publikation]_[Jahr]_[Autor].pdf
    Beispiel: Festvortrag_2018_Schulze.pdf
  • Artikel:
    [Journal]_[Volume]_[Issue]_[Jahr]_[Autor].pdf
    Beispiel: PLOS_ONE_11_2_2018_Schulze.pdf
  • Masterarbeiten:
    [Masterarbeit]_[Autor]_[Jahr].pdf
    Beispiel: Masterarbeit_Meier_2017.pdf

Ihre Veröffentlichung sollte im Format pdf abgegeben werden, aber auch Postscript ist möglich. Die pdf-Inhalte müssen als Text abgeliefert werden, als Grafik werden sie nicht angenommen. Außerdem dürfen die pdf-Dateien nicht mit Sicherheitseinschränkungen (z. B. einem Kennwortschutz) versehen sein. Alle Funktionen, insbesondere Drucken und Kopieren, müssen zugelassen werden. In der pdf-Datei sollten Sie nach Möglichkeit die (Haupt-)Überschriften Ihrer Arbeit als "Lesezeichen" übernehmen, um das Navigieren im Text zu erleichtern. Abbildungen sollten eingebunden sein und in einem Format vorliegen, das mit einem herkömmlichen Browser darstellbar ist (gif, jpg oder png).

Die Größe der hochzuladenden Dateien unterliegt keinerlei Beschränkung. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Dokument in mehreren Teilen oder Datenformaten hochzuladen.

Nach der Eingabe der Metadaten und dem Hochladen der Datei(en) haben Sie die Möglichkeit, Ihre Veröffentlichung noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Lizenzen

Um die Rechte und Pflichten zwischen Ihnen und dem repOSitorium zu regeln, müssen Sie die Lizenzvereinbarung akzeptieren. Um Ihre Rechte gegenüber Nutzern des repOSitoriums zu regeln, können Sie Ihre Arbeit unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlichen.

Nach dem Hochladen der Hochschulschrift

Sobald die Metadaten und die E-Version eingespielt sind, und Sie die Lizenzvereinbarung akzeptiert haben, wird Ihre Publikation freigeschaltet. Sie werden dann per E-Mail benachrichtigt.